Werte schaffen

Unser staatliches Pensionssystem ist auf Dauer nicht mehr finanzierbar. Wer sich rein auf die staatliche Altersvorsorge verlässt, muss automatisch mit einer gravierenden Pensionslücke und somit mit einer immensen Senkung des bisherigen Lebensstandards rechnen. Die Zenith Wirtschaftsberater sind als Registrierungsoffiziere befugt, jeden Interessenten die Bürgerkarte freizuschalten. Mit der Bürgerkarte haben Sie Zugang zum Online-Pensionskonto der Pensionsversicherungsanstalt PVA. Dies ermöglicht binnen weniger Minuten den eigenen Pensionsanspruch detailliert einzusehen. Mithilfe dieser Informationen kann Ihnen Ihr Zenith Wirtschaftsberater ein individuell gestaltetes Konzept, unter Berücksichtigung Ihres gesetzlichen Pensionsanspruches, eventuell betrieblicher Vorsorgemaßnahmen und bestehenden privaten Vorsorgemaßnahmen, ausarbeiten und auf Deckungslücken hinweisen.

Die Experten der Zenith entwickeln gemeinsam mit Ihnen Strategien zum langfristigen Vermögensaufbau mithilfe modernster EDV Systeme und unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Anforderungen. Ziel ist es, einen ausgewogenen Mix aus Sicherheit, Rendite und Verfügbarkeit zu erstellen. Beispielsweise ist hier eine Kombination aus Bausparen, Tagesgeldkonten, steuerbegünstigte Kapitalversicherungen mit Anlage in Investmentfonds und einer staatlich geförderten Zukunftsvorsorge zu nennen.

Mehr als 85% der Österreicher planen Wohneigentum zu erwerben. Bei diesem Vorhaben hat es sich die Zenith Wirtschaftsberatung zur Aufgabe gemacht, eine optimale Liquiditäts- und Finanzierungsplanung sicher zu stellen. Bauvorhaben werden immer komplexer und nehmen den Bauherren immer mehr in Anspruch. Genau hier ist ein guter Rat eines Zenith Beraters wertvoll. Er holt für Sie Angebote namhafter und renommierter Banken ein, informiert Sie über die sich ständig wechselnden Förderungen und Subventionen des jeweiligen Bundeslandes und verhandelt für Sie die besten Konditionen. Nervosität vor Bankbesuchen haben dank uns ab sofort ein Ende, denn unsere Berater begleiten Sie selbstverständlich bei diesen Terminen und schützen Sie bei den Formalitäten vor bösen Überraschungen.
Sie möchten Ihre Kinder bei Schulausbildung, Führerschein, erstes eigenes Auto, Studium, Hochzeit etc. finanziell unterstützen? Mithilfe der Zenith Wirtschaftsberatung können Sie schon mit kleinen monatlichen Beiträgen die Vorsorge für Ihre Liebsten sicherstellen, selbst wenn mit Ihnen etwas passieren sollte.
Substanz erhalten
Unfall: 70% der Unfälle passieren in der Freizeit, ausgerechnet dort, wo die gesetzliche Unfallversicherung nicht schützt. Die gesetzliche Unfallversicherung zahlt ausschließlich bei Berufsunfällen ab einem Invaliditätsgrad von 20% eine minimale Rente. Bei Kindern, Schülern, Hausfrauen, freiberuflich Tätigen und Studenten fällt dieser Anspruch noch geringer aus. 730.000 Unfälle geschehen pro Jahr in Österreich, davon 128.000 mit Spitalaufenthalt.

Berufsunfähigkeit: Rund 400.000 Österreicher sind berufsunfähig und somit auf eine Rente angewiesen. Im Falle einer Berufs- bzw. Erwerbsunfähigkeit müssen Sie sich ohne private Vorsorge auf erhebliche finanzielle Einbußen gefasst machen. Berufsunfähige leben meist am Existenzminimum.

Krankenzusatzversicherung: Privat versichert sein bedeutet, höheren Komfort in der medizinischen Versorgung und fortschrittlichere Behandlungstechniken bzw. Medikationen.
Eine Bedarfsanalyse bedeutet für uns mehr als nur bestehende Verträge einer Kosten- Nutzenrechnung zu unterziehen. Bei einem persönlich Beratungsgespräch mit Ihrem Zenith Berater werden die für Sie geeigneten Deckungssummen gemeinsam erarbeitet und je nach Ihren Wünschen die Versicherungsleistungen angepasst. Unsere Kunden sind es gewohnt, in allen Bereichen optimal beraten zu werden. Somit gewährleisten wir auch im Versicherungsbereich die höchstmögliche Unabhängigkeit und Beratungsqualität. Prämienunterschiede von bis zu 50 % sind erfahrungsgemäß keine Seltenheit! Vor allem im Bereich der Sachversicherungen gibt es oft bei gleicher oder auch besserer Leistung erhebliche Produkt- und Prämienunterschiede. Ein durchschnittlicher Haushalt spart sich somit schnell 500 bis 750 € pro Jahr an Versicherungsprämie.
„Vor Gericht und auf hoher See sind wir in Gottes Hand!“ Römische Juristenweisheit Zur Wahrung Ihrer rechtlichen Interessen kann Ihnen nur ein Anwalt Ihres Vertrauens behilflich sein. Um hohe Gerichts- und Anwaltskosten zu vermeiden, empfiehlt sich der Abschluss einer umfassenden Rechtschutzversicherung.
„Drei Dinge sind an einem Gebäude zu beachten: dass es am rechten Fleck stehe, dass es wohlgegründet, dass es vollkommen ausgeführt sei.“ Johann Wolfgang von Goethe Um Ihre Immobilie gegen unerwartete Einflüsse von außen zu schützen, empfiehlt sich eine Beratung bei einem Zenith Berater, da im Versicherungsdschungel von Eigenheim- und Haushaltsversicherungen unzählige Klauseln enthalten sind.